VIDEOS

ONLINE-VIDEOS

Wir produzieren zu jeder Ausgabe der AKUSTIK GITARRE Videos zu ausgesuchten Workshops, Instrumententests und Stories. Den zugehörigen Text bzw. die Noten befinden sich in der jeweils angegebenen Print-Ausgabe der AKUSTIK GITARRE.

Videos der letzten Ausgaben findet Ihr in unserem YouTube-Channel.

Die Videos zur aktuellen Ausgabe 5-2017 liegen aktuell in der YouTube-Playlist vor.

News 5/2017

SONGBEGLEITUNG TOTAL!

Andreas Schulz
Andreas Schulz

Tages-Gitarrenworkshop mit AKUSTIK-GITARRE-Chefredakteur Andreas Schulz

Am Sonntag den 08.10.2017 von 10 bis 18 Uhr bietet AG-Chefredakteur Andreas Schulz einen Workshop zum Thema Songbegleitung an. Das Thema „Begleiten von Songs“ lässt sich auf der Akustikgitarre erstaunlich kreativ lösen. Manchmal ist eine Begleitung oder auch nur ein kleiner Aspekt der Gitarrenbegleitung für einen Song sogar klangbestimmend und für den Erfolg maßgeblich verantwortlich.

Andreas Schulz zeigt in seinem Tages-Workshop im GUITAR BASAR eine Auswahl der wichtigsten Spieltechniken der Songbegleitung. Und er stellt an berühmten Beispielen klar, dass eine gute Gitarrenbegleitung keineswegs hochvirtuos sein muss, um musikalisch wirkungsvoll zu sein. Ihr lernt an diesem Tag Musik kennen im Stil von Ed Sheeran, James Bay, den Beatles, von James Taylor und weiteren bekannten Musikern. Zu den Themen werden auch die Basics der Fingerstyle- und der Strumming-Technik gehören sowie die wichtigen rhythmischen Aspekte verschiedener Begleitungen.

Voraussetzungen: Kenntnis der Basisakkorde sowie der gängigsten Barré-Griffe, Beherrschen einfacher Strumming-Rhythmen, Spielen einfacher Fingerpicking-Patterns. Notenkenntnisse sind von Vorteil aber keine Bedingung, das gesamte Material steht auch in TABs zur Verfügung.

Weitere Infos zum Dozenten, Anmeldung, Gebühr, Hotels etc. gibt es hier: goo.gl/NaVa5a

AKUSTIK GITARRE PRÄSENTIERT

15. GÖTTINGER GITARRENNACHT

CLIVE CAROLL
CLIVE CAROLL

23. September, 19:30 Uhr, Altes Rathaus Göttingen

Das Gitarrenduo Peter Funk und Herbert Wegener, welches selbst wieder einen Teil des Programms bestreiten wird, konnte diesmal mit Clive Caroll und dem Duo Silvio Schneider & Heidi Joubert zwei besonders interessante Acts akustischer Gitarrenmusik für einen Auftritt gewinnen. Clive Caroll (UK) gehört zu den angesagten Virtuosen der akustischen Gitarre, der ein unglaublich weites Repertoire bietet - von Blues über Jazz, irischem Folk bis hin zur klassischen Musik. Eigene Kompositionen bilden das musikalische Sahnehäubchen. Silvio Schneider beschreibt seinen mitreißenden Gitarrenstil als „Groovy World Guitar“. Er studierte Komposition und Gitarre in Dresden und mischt seit fast 25 Jahren Smooth-Bossa mit groovy-funkigen Samba-Rhythmen, Jazz und Pop und entwickelt so seinen ganz eigenen Sound. Hier hat er sich mit der außergewöhnlichen Sängerin und Cajon-Spielerin Heidi Joubert aus London zusammengetan: Die zwei Weltenbummler versprechen mit ihrer lockeren Art mühelos den Spagat zwischen Pop, Soul und Weltmusik hinzubekommen. Fingerstyle-Gitarre im Schnittpunkt zwischen Folk, Swing und Country mit einer "Prise Hawaii": Herausragendes Merkmal der Musik Funk & Wegeners ist die hierzulande selten zu hörende Lapsteel-Gitarre, die auf hawaiianische Weise mit einem Steelbar gespielt wird.

Info: http://www.goettinger-gitarrennacht.de

NEWS

AKUSTIK GITARRE digital

AKUSTIK GITARRE digital

Darauf haben viele gewartet: AKUSTIK GITARRE wird digital!

AKUSTIK GITARRE, das Fachmagazin für Akustikgitarristen, ist ab sofort auch als App für Smartphone und Tablet sowie als browserbasierte Version für PC & Mac zu haben.

Unsere App bietet Ihnen die Inhalte der AKUSTIK GITARRE sowie zusätzlich einen speziell für Mobilgeräte optimierten Lesemodus. Die Videos, Direktlinks und Hörbeispiele, die bislang ausschließlich über unsere Website abzurufen waren, sind direkt bei den Artikeln eingebunden abrufbar! (Die Inhalte der Begleit-CD können wir leider aus rechtlichen Gründen nicht in der Digitalversion anbieten).

Alle Ausgaben können auf bis zu drei verschiedenen Geräten online und offline gelesen werden. Erhältlich sind Einzelausgaben zum Preis von € 3,99 und Jahresabonnements zum Preis von € 16,99. Unsere Print-Abonnenten erhalten die digitale Ausgabe natürlich zum Vorzugspreis von nur € 4,99 pro Jahr.

Weitere Informationen finden Sie »» HIER