AKUSTIK GITARRE aktuell

+++ 23.03.2020: Auch für das Team der AG haben die Corona-Krise und die dazu beschlossenen Maßnahmen zu großen Veränderungen und Einschränkungen geführt. Manche Teile unseres Workflows können wir noch erledigen, andere nicht mehr (z.B. Präsenz-Interviews oder Besuche vor Ort bei Gitarrenbauern). Wir arbeiten daran, dass alle Ausgaben wie vorgesehen erscheinen können; das gilt auch für den ACOUSTIC PLAYER.

Damit wir unsere Leser in der Zwischenzeit erreichen können, planen wir einen Newsletter. Wer dazu bereits beim Verlag Acoustic Music als Newsletter-Empfänger eingetragen ist, wird diesen automatisch erhalten.

 


AG-Workouts@home

+++ 23.03.20: In Zeiten der Corona-Krise, wo wir viel Zeit zuhause verbringen müssen, sind Gitarristen klar im Vorteil: Sie müssen sich um Langeweile und unausgefüllte Zeit keine Sorgen machen. Gitarre spielen ist angesagt! Endlich mal die Sachen üben, die schon so lange brachliegen. Auch mal wieder die Basics auf einen besseren Stand bringen. Souverän mit Akkorden umgehen, neue Picking-Patterns ausprobieren. Hier versorgen wir euch in der kritischen Zeit der nächsten Tage und Wochen mit Spielmaterial.

Schaut mal rein!

Trotz der kritischen Lage wünschen wir viel Spaß beim Mitspielen und natürlich gute Gesundheit.

Das Team der AKUSTIK GITARRE

 


AG ONLINE-VIDEOS

Wir produzieren zu jeder Ausgabe der AKUSTIK GITARRE Videos zu ausgesuchten Workshops, Instrumententests und Stories. Den zugehörigen Text bzw. die Noten befinden sich in der jeweils angegebenen Print-Ausgabe der AKUSTIK GITARRE.

Videos der letzten Ausgaben findet Ihr in unserem YouTube-Channel.

Die Videos zur aktuellen Ausgabe 3-2020 liegen aktuell in der YouTube-Playlist vor.

 

 


25 Jahre AKUSTIK GITARRE

AKUSTIK GITARRE Erstausgabe 4-1994
AKUSTIK GITARRE Erstausgabe 4-1994

Die erste Ausgabe der AG erschien als Heft Nr. 4-94 zum Dezember 1994. Diese Ausgabe möchten wir gern digital mit euch teilen. Wer erleben und nachlesen will, wie die AG vor 25 Jahre einst startete, kann sich die Erstausgabe als PDF hier herunterladen:

AKUSTIK GITARRE Erstausgabe 4-1994

 


ACOUSTIC PLAYER 2-2020

Acoustic Player, Ausgabe 2-2020
Acoustic Player, Ausgabe 2-2020

Ab dem 13. März ist die Ausgabe 2-2020 des ACOUSTIC PLAYERS erhältlich. Der AP 2-20 bietet 14 Multimedia-Workshops zu allen Themen des Akustikgitarre-Spiels, zum einfachen Nachspielen präsentiert mit Noten, Tabs und Videos. Viele interessante Thmen erwarten Euch!

Schaut euch auf acoustic-player.de Inhaltsverzeichnis und Vorschau-Videos an, die es zu allen Workshops dieser Ausgabe gibt. Das Team des ACOUSTIC PLAYERS wünscht viel Spaß und viel Erfolg mit der aktuellen Ausgabe!

 

Info: www.acoustic-player.de

 


D’Addario Artists Concert
D’Addario Artists Concert

D’Addario Artists Concert

Unbedingt hörenswert: Am 15. März feierte das gemeinsame Projekt „D’Addario Artists Concert“ von Siccas Guitars und D’Addario auf dem YouTube-Kanal des Meistergitarrenhändlers seine Weltpremiere (https://youtu.be/QM9V99QnEz8;www.youtube.com/user/SiccasGuitars). Im Rahmen der Markteinführung der neuen D’Addario XT-Saiten präsentieren die klassischen Gitarristen Andrea De Vitis, Tatyana Ryzhkova und Julia Lange ihr Können in einer exklusiven Konzertreihe, die in Zusammenarbeit von Siccas Guitars und D’Addario entsteht. Dabei spielen die Künstler eigens ausgewählte Stücke auf den innovativen Saiten des größten Herstellers von Musikinstrumentenzubehör. Gedreht wird in Karlsruhe bei Siccas Guitars. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Meistergitarren, Akustikgitarren sowie historische Gitarren aus der ganzen Welt – das Motto: „The world’s finest guitars in one place“. Während der Premiere am 15. März gibt es zudem einen Live-Chat: Neben De Vitis, Ryzhkova und Lange selbst beantworten auch das Team von Siccas sowie die Produktspezialisten von D’Addario alle Fragen rund um Musik, Gitarren oder Equipment.
Info: https://youtu.be/QM9V99QnEz8

 


Musikmesse wird verschoben

Aufgrund der zunehmenden Verbreitung von Covid-19 in Europa hat sich die Messe Frankfurt für die Verschiebung der Musikmesse 2020 entschieden. Die Gesundheit der Aussteller, Besucher, Partner und Mitarbeiter bekommt oberste Priorität, ein neuer Termin wird in Kürze bekannt gegeben, Besuchertickets behalten ihre Gültigkeit. Der Pop-up Erlebnismarkt „Musikmesse Plaza“ (3. und 4. April) sowie das „Musikmesse Festival“ (31. März bis 4. April 2020) können wahrscheinlich zu den geplanten Terminen stattfinden (Stand 04.03.20). Diese Events richten sich vor allem an ein regionales Publikum aus dem Großraum Frankfurt.

Info: www.musikmesse.com

 


Festival- & Konzert-Tipps der Redaktion

+++ 23.03.20: Leider können wir momentan wegen der Corona-Situation keine seriösen Tipps für Live-Veranstaltungen kommunizieren. In den nächsten Wochen (Stand Ende März 2020) werden keinerlei Veranstaltungen stattfinden. Wann das kulturelle Leben wieder hochgefahren werden kann, ist aktuell offen. Auch die Ankündigungen in der Print-Ausgabe der AG auf ON TOUR stehen daher unter Vorbehalt. Viele dieser Konzerte werden nicht stattfinden, u.U. auch bis in den Herbst. Bitte wenden Sie sich bei Fragen dazu an die jeweiligen örtlichen Veranstalter.